100 Jahre Unternehmensgeschichte: IHK Ostwestfalen zeichnet HORA eTec aus

Bünde, 26. September 2019 – Gratulation für langjährige Verdienste: Anlässlich des 100-jährigen Firmenjubiläums hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwestfalen die HORA eTec GmbH aus Bünde ausgezeichnet. Bei einem Ortstermin am Produktions- und Verwaltungsstandort an der Langen Straße in Bünde überreichte Harald Grefe die Ehrenurkunde der IHK. Am Rande der Übergabe diskutierten der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der IHK sowie Dirk Niestrat, Geschäftsführer von HORA eTec, die künftigen Entwicklungschancen des Herstellers elektrotechnischer Zerspanteile und Komponenten. Im Rahmen der zunehmenden Internationalisierung will HORA eTec auch am Standort Bünde weiter wachsen. Nachdem das Unternehmen vor circa fünf Jahren das ehemalige Peithmann-Areal an der Grabenstraße erschlossen hat, stößt es allmählich erneut an seine Auslastungsgrenze. Trotz sich weltweit eintrübender Konjunktur sieht HORA eTec weiterhin gute Entwicklungschancen. Das gilt insbesondere für die noch junge Sparte der Elektrokomponenten für Zukunftsbranchen wie Erneuerbare Energie, E-Mobilität oder Prozessautomation.

11. DEZEMBER 2018

HORA eTec erweitert Kapazitäten für die Teilereinigung um mehr als...

HORA eTec erweitert Kapazitäten für die Teilereinigung um mehr als das Doppelte Nachhaltige Teilereinigung: Mit der Investition in eine neue...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen